Crash course in learning theory

Die Bezeichnung “Crash course” ist in diesem Fall absolut treffend. Dennoch bietet dieser kurze Beitrag von Kathy Sierra mehr als so manches Buch zum Thema. Das Beste daran ist, dass auf jegliche Art von Fachjargon verzichtet wird. Fazit: Pflichtlektüre!

Comments are closed.